Home / Motorrad News / Indizien für Tachobetrug entlarven

Indizien für Tachobetrug entlarven

2019-02-12 10:58:44

Bonn (dpa/tmn) – Bei jedem dritten in verkauften Gebrauchtwagen stimmt der Kilometerstand nicht, so ADAC und . Auf was aber können Käufer achten, um der Abzocke zu entkommen?

«Eine geringe Laufleistung und ein vergleichsweise günstiger Preis können ein erster Hinweis sein», sagt Gert Schleichert vom Auto Club Europa (ACE). Auch verwohnte Innenräume bei vorgeblich geringer Laufleistung sollten skeptisch machen.

Indizien richtig einordnen

«Meiner Meinung nach fällt die Manipulationen von Tachoständen in der Regel über Unstimmigkeiten in der Dokumentation auf», sagt Thorsten Rechtien vom Tüv Rheinland. Zu 100 Prozent könnten sich Autofahrer vor dem Betrug allerdings nicht schützen.

«Ein genauer Blick auf die Reparaturrechnungen oder ins Serviceheft lohnt immer….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen