Ist ein guter MotoGP-Pilot auch ein guter Superbiker?

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

13 May 2017 | 10:21 am

13. Mai 2017 – 12:21 Uhr

Nicky Hayden, Roman Ramos

Nicky Hayden (69) gewann in der MotoGP und in der Superbike-WM Rennen

© Honda

(Motorsport-Total.com) – Seitdem in der Motorrad-Weltmeisterschaft mit Viertaktern gefahren wird, duellieren sich die MotoGP und die Superbike-WM um die Vormachtstellung im Motorradsport. In den vergangenen Jahren setzte sich die MotoGP deutlich ab, doch berraschungen wie der November-Test im vergangenen Jahr in Jerez, als Superbike-Weltmeister Jonathan Rea die versammelten MotoGP-Piloten blamierte, bringen immer wieder Wrze in das ungleiche Duell.

Doch was unterscheidet einen guten MotoGP-Fahrer von einem guten Superbiker? „Oftmals haben ehemalige Grand-Prix-Piloten in der Superbike-WM Probleme und umgedreht“, stellt Ducati-Werkspilot Chaz Davies im Gesprch mit ‚Motorsport-Total.com‘ fest. „Es ist eine gute Frage, die sich schwer beantworten lsst. Es gibt so viele Faktoren in der Superbike-WM, die das Ergebnis bestimmen: das Motorrad, das Team, die mentale Einstellung des…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 2,678 Sekunden