Home / Motorrad News / Italjet Dragster – der Edel-Roller

Italjet Dragster – der Edel-Roller

2018-11-12 09:17:52

Comeback mit Charisma

| Autor / Redakteur: Mario Hommen/SP-X / Stephan Maderner

Der Dragster von Italjet feiert 2019 sein Comeback.

Dragster? Bei manchem Kenner der Rollerszene dürfte der Name ein Zungenschnalzen auslösen. Über 20 Jahre nach dem Erscheinen erlebt der Edel-Roller jetzt sein Comeback.

Die meisten Rollerfans dürften sich noch an den Dragster von Italjet erinnern, der um die Jahrtausendwende unter anderem mit seiner außergewöhnlichen Achsschenkellenkung für Aufsehen sorgte. 15 Jahre nach seinem Produktionsende zeigt die frisch wiederbelebte Rollermarke nun auf der Motorradmesse EICMA einen Nachfolger.

Wie schon beim ersten Dragster setzt Italjet auch dieses Mal auf eine Gitterrohr-Rahmenkonstruktion und eine schick inszenierte Achsschenkellenkung mit Einarmschwinge für das 12-Zoll-Vorderrad. Im Vergleich zum Ur-Dragster wurden die Verkleidungselemente reduziert, was dem zudem dynamischer gezeichneten Scooter eine luftigere und edlere Aura verleiht. Diese gibt außerdem den Blick auf einige aus dem Vollen…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen