IVM-Neuzulassungen April 2018: Motor angesprungen?

2018-05-15 11:27:00

Laut IVM-Statistik wurden im April 2018 17.265 neue Motorräder mit über 125 cm³ neu zugelassen. Das sind 26,26 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Aber 5,68 Prozent weniger als im Vergleich zum aussagekräftigeren Zulassungsmärz 2016.

Der Industrie-Verband Motorrad (IVM) meldet für den April 2018 ein Neuzulassungsplus von 26,26 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Kumuliert in den ersten vier Monaten 2018 wurden 44.850 Bikes neu zugelassen, das sind 6,90 Prozent mehr als im vergleichbaren Vier-Monats-Zeitraum 2017. Die Rückschau auf die wegen der Euro-4-Delle im vergangenen Jahr aussagekräftigeren vier Monate aus dem Jahr 2016: minus 4,69 Prozent.

Das Zulassungsranking nach Markenpower

Die meisten Bikes in den ersten vier Monaten 2018 gehen auf das Konto von BMW Motorrad: Die Weiß-Blauen haben 10.763 Motorräder neu zugelassen, ein Minus von 10,13 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das entspricht einem Marktanteil von exakt 24 Prozent. Den starken zweiten Platz…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen