Japanische Superbikes von 2004 und 2005 | PS 03/2018

2018-07-09 16:00:00

Honda Fireblade SC 57, Kawasaki ZX-10R, Suzuki GSX-R 1000 K5 und Yamaha YZF-R1 RN 12 – was ist mit den legendären japanischen Superbikes von 2004 und 2005? Kann das Material heute noch Nackenhaare aufstellen? Eventuell schon! Denn als wir mit den Nippon-Brennern in Südfrankreich am Pass stehen und ich ein Foto auf unserer Facebook-Seite von Blade und Co. poste, ist die Resonanz riesengroß: „Ah, endlich mal wieder ein richtiges PS-Thema“, lautet ein Kommentar wenige Minuten später. Ebenfalls zu lesen: „Vorsicht, keine Elektronik. Da ist Gefühl in der rechten Hand gefragt!“ Sicherlich nur eine gut gemeinte Warnung. Ein anderer schreibt kurz und bündig: „2004er-ZX-10R: Weltmacht.“ So, so.

Keine Spur von Ducati und BMW

Besonders schwierig war es nicht, die japanischen Ladies für ein Stelldichein zusammenzutrommeln. Als Gebrauchtmaschinen tummeln sich die vier auf den Portalen einschlägiger Internetbörsen in hoher Stückzahl. Allesamt waren Topseller und verkauften…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen