Home / Racing News / Jesko Raffin fährt mit der NTS in die Top 15

Jesko Raffin fährt mit der NTS in die Top 15

Hits: 18

2019-03-13 13:00:43

(-Total.com) – NTS-Ersatzpilot Jesko Raffin beendete den Grand Prix von Katar auf Platz 14. Der Schweizer kam mit knapp 19 Sekunden ins Ziel und ließ unter anderem NTS-Stammpilot Bo Bendsneyder, Moto2-Laufsieger Dominique Aegerter (MV Agusta) und die beiden deutschen Stammpiloten Lukas Tulovic und Philipp Öttl (beide ) hinter sich.

Jesko Raffin

Jesko Raffin empfahl sich für…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen