Home / Racing News / Jesko Raffin fährt mit der NTS in die Top 15

Jesko Raffin fährt mit der NTS in die Top 15

2019-03-13 13:00:43

(-Total.com) – NTS-Ersatzpilot Jesko Raffin beendete den Grand Prix von Katar auf Platz 14. Der Schweizer kam mit knapp 19 Sekunden ins Ziel und ließ unter anderem NTS-Stammpilot Bo Bendsneyder, Moto2-Laufsieger Dominique Aegerter (MV Agusta) und die beiden deutschen Stammpiloten Lukas Tulovic und Philipp Öttl (beide ) hinter sich.

Jesko Raffin

Jesko Raffin empfahl sich für…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen