Jonas Folger gehört in die MotoGP

2018-09-07 17:39:38

(-Total.com) – Mit seinem neuen Job wird Jonas Folger zwar auch in der -Saison 2019 nicht auf regulärer Basis Rennen fahren, hat aber mit dem Testfahrervertrag zumindest ausgezeichnete Perspektiven. Im Team wird er jedenfalls geschätzt. Stammfahrer Maverick Vinales äußert sich sehr positiv über den Neuzugang im Team.

Maverick Vinales

Maverick Vinales wünscht sich, lieber gegen Jonas Folger Rennen zu fahren Zoom

„Meine Meinung ist, dass Jonas diese Meisterschaft fahren sollte“, sagt der Moto3-Weltmeister von 2013. „Aber es ist gut für uns, denn Jonas ist wirklich schnell auf der . Ich komme gut mit ihm aus. Schauen wir mal, wie die Zusammenarbeit aussehen wird.“ Vinales fuhr gemeinsam mit Folger vier lang in der 125er-Klasse, der Moto3 und der Moto2, bevor sich die Wege durch den schnellen Aufstieg des Spaniers in die MotoGP-Kategorie trennten.

Er selbst erwischte nach vielen schwierigen Rennen mal wieder einen positiven Freitag. Mit Rang vier sieht er…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen