Jonas Folger über Comeback: „Sobald ich mich fit fühle …“

2018-07-11 12:48:03

Jonas Folger - © GP-Fever.de

© GP-Fever.de – Jonas Folger will bei seinem
Comeback nichts überstürzen

(Motorsport-Total.com) – Sehen wir Jonas Folger 2019 wieder in der Motorrad-Weltmeisterschaft?

Nachdem der Deutsche seine Teilnahme an der MotoGP-Saison 2018 krankheitsbedingt absagen musste, arbeitet er aktuell auf ein Comeback hin. In Aragon und Brünn testete er zuletzt zweimal für Kalex das neue Triumph-Motorrad für die kommende Moto2-Saison. Ist die Rückkehr in die mittlere Klasse 2019 damit schon in Stein gemeißelt?

„Ich bin erst zweimal gefahren, ich werde also noch etwas öfter fahren müssen“, bremst Folger die Erwartungen im Gespräch mit ‚MotoGP.com‘ etwas und erklärt: „Momentan kann ich noch nicht sagen, ob ich Rennen fahren werde oder nicht.“ Der 24-Jährige möchte nichts überstürzen und erst dann wieder an einer Meisterschaft teilnehmen, wenn er sich komplett erholt hat.

„Sobald ich mich fit und stark genug fühle für eine ganze Saison, zwei Saisons oder noch…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen