Jorge Lorenzo: WM-Finale 2015 als Dokumentationsfilm

29 February 2016 | 3:00 pm

29. Februar 2016 – 16:00 Uhr

(Motorsport-Total.com) – MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo spielt die Hauptrolle im Film „Lorenzo Guerro“. Eugenio de Haro und Ruben Fernandez sind fr die 80-mintige Dokumentation verantwortlich und thematisieren das MotoGP-Saisonfinale 2015 in Valencia, bei dem sich Lorenzo im Kampf um den WM-Titel knapp gegen Teamkollege Valentino Rossi durchsetzen konnte.

Die Zuschauer durchleben die Hhen und Tiefen aus Lorenzos Sicht. Gezeigt werden bisher unverffentlichte Szenen der vergangenen MotoGP-Saison. In Spanien wurde die Dokumentation bereits ausgestrahlt. Noch ist offen, ob „Lorenzo Guerro“ auch den Weg nach Deutschland schafft.




Verwandte Inhalte

Kommentare zu diesem Artikel

Artikeloptionen


Artikel bewerten

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen