Home / Motorrad News / Kassel: Polizei stoppt Suzuki-Motorrad! Dann spielen sich unfassbare Szenen ab

Kassel: Polizei stoppt Suzuki-Motorrad! Dann spielen sich unfassbare Szenen ab

2019-02-09 10:04:00

Ein -Fahrer muss sich nun wegen einiger Straftaten verantworten.

© Screenshot Google Maps / picture alliance/Iskandar/BERNAMA/dpa

Die hält eine Suzuki-Maschine an – was die Beamten dann für Mängel bei Fahrer und feststellen, ist wirklich kaum zu glauben.

Kassel – Ein gestohlenes Kennzeichen und der vorhergegangene Drogenkonsum, war bei dem Fahrer eines Motorrads am Donnerstag nicht alles, was den Beamten gar nicht gefiel. Der Ausflug mit seiner Suzuki-Maschine endete für den 36-Jährigen aus mehreren Gründen auf der Polizeiwache. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Kasseler Streife unterwegs – für Motorrad-Fahrer verheißt das nichts Gutes

Aber der Reihe nach: In der Nacht auf den vergangenen Donnerstag (7. Februar) war eine Streife des Kasselers Polizeireviers Ost im Stadtteil Forstfeld unterwegs. Gegen 23 Uhr fuhren die Beamten durch die Ochshäuser Straße, als ihnen ein Motorrad auffiel. Die Polizisten wollten bei dem Suzuki-Fahrer eine…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen