Kawasaki J-Konzept

2017-10-25 23:28:22

Kawasaki stellte auf der Tokyo Motor Show J-Konzept ein kurioses motorradähnliches Vehikel vor, mit dem ein fantasievollen Blick in die Zukunft urbaner und suburbaner Fortbewegungsmittel geworfen werden soll. Das Allround-Mobilitätskonzept zeichnet aus, das es je nach Einsatzzweck anpassungsfähig ist. Aufgrund der zwei Vorderräder, die in zwei voneinander getrennten Führungen rollen, ist eine  Verwandlung möglich: Komfort-Modus mit breiter, vorderer Spur für eine aufrechte Sitzposition mit viel Übersicht in der City, Sport-Modus mit schmaler Spur und aerodynamischer Sitzposition für  sportlichen Fahren. Das J-Konzept verwendet für den Antrieb des Elektromotors eine von Kawasaki entwickelte »Gigacell« als Stromspeicher.

Fotos: Kawasaki

 

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen