Kawasaki Ninja H2-Modelle 2018

2017-09-21 22:53:55

Die drei Varianten der Kompressor-Kawasaki sind Ninja H2, Ninja H2 Carbon und Ninja H2R. Da diese Motorräder in Japan handgefertigt werden und die zeitintensive Montage nur eine begrenzte Kapazität zulässt, gibt es für den Modelljahrgang 2018 eine Vorab-Bestellfrist bis zum 30. November 2017.

Ninja H2 Carbon

 

 

Kawasaki sagt: Schon die normale Ninja H2 ist praktisch konkurrenzlos. Serienmäßig stehen bis zu 215 PS (158,3 kW) und 133,5 Nm Drehmoment zur Verfügung. Diese Leistung wird mit Kompressortechnik aus 998 cm3 Hubraum gewonnen. Wichtigste Neuerung: Der Rahmen des 2018er-Modells wird wieder grün lackiert. Das gilt auch für die Ninja H2 Carbon, die zusätzlich mit einer Verkleidungsfront aus Sichtkarbon ausgestattet ist.

Ninja H2R

 

Auch die nur für den Rennstrecken-Einsatz vorgesehene Ninja H2R mit 326 PS (240 kW) glänzt mit diesem Carbonlook, der hier…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen