Home / Motorrad News / KBA oder wie ein Grubenlicht am modernen Motorrad funzt

KBA oder wie ein Grubenlicht am modernen Motorrad funzt

Hits: 0

2018-04-13 05:57:00

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 15/2018/II), Folge 587: Gar lustig ist das Schrauberleben. Aus dieser losen Serie bringe ich im Rahmen dieses Speedlogs…

…immer mal wieder die witzigsten und skurillsten Geschichten rund um , Handelsbusiness und Werkstatt. So schrieb mir kürzlich mal wieder Jens Vater von Vater aus dem baden-württembergischen Bondorf (gelegen zwischen Nagold und Rottenburg) über eine unheimliche Begegnung der dritten technischen Art: „Guten Tag Herr Maderner, ich habe heute wieder einmal eine kleine Anekdote aus dem Schrauberleben für Sie. Ist gerade eben passiert: Ein junger Mann betritt meinen Laden mit einer Glühlampe und fragt ob wir so eine am Lager hätten. Ich prüfte die Lampe: Bilux 35/35W: Ich fragte, aus welchem Veteran denn dieses Leuchtmittel stamme? Die Antwort des Kunden: 125 Baujahr 2011.

In einer Zeit, in der das Kraftfahrtbundesamt (KBA) uns Händler eine Lichttestplattform aufdrückt, bei…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.