Kein Platz mehr für die Dicken

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2018-01-02 12:37:59

Die Bedeutung hubraumstarker Roller ist auf dem deutschen Markt im steten Sinkflug – größte Bedeutung hat die Mittelklasse mit 300 bis 400 Kubik. Auch die neuen Stromer können eine kleine Rolle spielen.

Die Zeiten, in denen in Deutschland großvolumige Motorroller in der Zulassungsstatistik eine große Rolle gespielt haben, sind offenbar vorbei: Die Hubraum-Mittelklasse gibt ganz klar den Ton an. Sechs der zehn meistzugelassenen Scooter weisen Motoren mit 300 bis knapp 400 Kubikzentimetern Hubraum und damit Leistungen zwischen gut 20 und etwa 35 PS auf. Dazu addieren sich zwei etwas hubraumstärkere, aber auch deutlich schwerere Dreiräder – sie stammen von Piaggio und Peugeot – sowie je ein stark motorisierter E-Scooter (von BMW) und eine 150er Piaggio. 2013, also vor vier Jahren, gehörten noch vier der zehn meistverkauften Roller zu den Hubraum-Giganten mit Triebwerken von mindestens 600 Kubikzentimetern.

Branchen-Experten wissen es seit jeher: Deutschland ist kein…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 2,052 Sekunden