Kleiner Waffenschein Adieu? – RockerPortal

8 June 2017 | 2:31 pm

Morgen ist die Verhandlung: Durfte die Bochumer Polizei einem Rocker aus Herne den sogenannten Kleinen Waffenschein abnehmen? Darüber verhandelt am 9. Juni das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Geklagt hatte ein 30 Jahre altes Führungsmitglied der Gruppierung „Guerrilleros“ aus Herne. Dabei handelt es sich um einen Unterstützerclub der „Bandidos“.

Die Polizei Bochum hatte dem Mann seinen „Kleinen Waffenschein“ abgenommen. Damit darf er keine Schreckschuss-, Reizgas- und Signalwaffen mehr führen. Ihm fehle die „waffenrechtliche Zuverlässigkeit“ nach dem Waffengesetz, hatte die Polizei ihre Entscheidung begründet. Die „Guerrilleros“ gehören laut Gericht ebenso wie die „Bandidos“ zu den sogenannten „Outlaw Motorcycle Gangs“. Sie stellten sich außerhalb der gesellschaftlichen Ordnung. Ihre Mitglieder seien im Bereich der organisierten Kriminalität aktiv. Der Kläger sagt, dass er strafrechtlich unbescholten sei.

Zum Entzug von sogenannten…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen