Home / Rockernews / Köln-Porz: Biker kracht gegen Ampelmast und stirbt

Köln-Porz: Biker kracht gegen Ampelmast und stirbt

2018-10-14 09:00:00

Köln –

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist in Porz am Sonntagnachmittag ein Mann (37) ums Leben gekommen. Der war mit seiner schweren Maschine auf der Kreuzung Karlstraße/Ecke Hauptstraße gegen einen Ampelmast geprallt.

Alarmierte Rettungskräfte erreichten den Unfallort wenige Minuten nach dem ersten Notruf. Dennoch konnten die Sanitäter und der Notarzt nichts mehr für den Mann tun. Seine Verletzungen waren so schwerwiegend, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

überholte rechts

Zeugen berichteten, dass der Biker mit hoher Geschwindigkeit rechts an anderen Fahrzeugen vorbeigezogen war und die Kontrolle über seine Maschine verlor, bevor er in den Ampelmast schleuderte. 

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der vordere Teil des Motorrads weggerissen. Die sicherte vor Ort die Spuren und nahm die Zeugenaussagen auf. Anschließend wurde die Kreuzung geräumt und für den Verkehr wieder freigegeben.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen