Home / Racing News / Kontroverse Gerüchte um Andrea Iannone

Kontroverse Gerüchte um Andrea Iannone

2019-02-08 12:52:16

(-Total.com) – Mit Platz 21 in der kombinierten Wertung zählte Andrea Iannone zu den Enttäuschungen des Tests in Sepang. Der -Neuzugang reiste angeschlagen nach Malaysia. Eine Zahnentzündung hatte laut -Angaben zur Folge, dass Iannone Antibiotika einnehmen musste. Deshalb verzichtete der MotoGP-Laufsieger auf den Shakedown-Test und musste auch den finalen Tag des offiziellen Tests auslassen.

Andrea Iannone

Eine Zahnentzündung soll Andrea Iannone eingebremst haben Zoom

Laut Iannone war die Auszeit am Freitag eine reine “Vorsichtsmaßnahme”. Insider zweifeln an der Version des Italieners, dessen aufgeschwollene Lippen Spekulationen auslösten. Einige Stimmen meinten, der Lebemann aus Vasto habe sich im Winter Botox spritzen lassen, um Falten zu beseitigen und das Volumen der Lippen zu vergrößern. Hat eine schlampige Ausführung einen Infekt zur Folge gehabt?

Iannone bleibt bei seiner Version. “Obwohl ich Antibiotika einnehmen musste, hatten wir zwei…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen