Kronzeuge packt gegen Hells Angels Rocker aus

3 March 2016 | 12:27 am

Berlin/Frankfurt (Oder) – Der Mann ist mutig: Obwohl Dirk K. (Name geändert) sagt, dass er „Angst um sein Leben hat“, wird er am Donnerstag in Fürstenwalde (Oder-Spree) vor dem Amtsgericht gegen den vorbestraften Berliner Hells Angels MC Rocker Sascha R. (38) auspacken!

Trotzdem bekommt Dirk K., anders als sonst üblich, keinen Zeugenschutz. Denn der zuständige Staatsanwalt, Stefan Golfier, schätzt die Bedrohung für den Kronzeugen „als geringfügig“ ein.

► Dabei gilt der gesichtstätowierte Kampfsportler Sascha R. in Polizeikreisen als äußerst gefährlich: Bei einer Festnahme 2008 mussten sogar SEK-Beamte helfen.

R. soll laut Anklage der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) 5000 Euro von Dirk K. verlangt haben. Für angebliche Einnahme-Ausfälle, weil seine Freundin Bianca G. nicht mehr anschaffen wollte. Daran sei Dirk K. schuld gewesen, weil sich Bianca in ihn verliebt habe. „Wenn du nicht in 14 Tagen zahlst, mache ich die Werkstatt breit“, drohte Sascha R. Sein Pech: eine Überwachungskamera zeichnete das Treffen auf. Auf dem Video ist Sascha R. mit seinem markanten Tattoo deutlich erkennbar.

Dirk K. ging sofort zur Polizei, informierte das Rocker-Dezernat beim Berliner LKA und in Frankfurt (Oder). Schnell wurde Sascha R., der zuletzt 2009 wegen Drogenhandels zu einer Bewährungsstrafe von vier Jahren verurteilt wurde, aufgespürt.

Seither wird Dirk K. unter Druck gesetzt. „Ein Molotow-Cocktail wurde gegen meine Holztür geworfen. Zum Glück erstickten die Flammen schnell.“ Auf der Flasche war ein Fingerabdruck. Der Tatverdächtige: ein Hells-Angels-Mann aus Berlin.

Für den Höllen-Engel Sascha R. geht es heute um viel: Wird er verurteilt, wandert er wohl gleich hinter Gitter.

http://www.bild.de/regional/berlin/hells-angels/kronzeuge-packt-im-prozess-gegen-rocker-aus-44777058.bild.html

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,132 Sekunden