Krumpa bei Braunsbedra: Motorrad brennt vor einem Supermarkt | Naumburger Tageblatt/MZ

Eine unruhige Nacht zu Samstag haben die Feuerwehren im Saalekreis erlebt. Wie ein Mitarbeiter der Rettungsleitstelle sagte, ereignete sich der größte Einsatz in Krumpa, wo gegen zwei Uhr angeblich Unrat in Brand geraten sein sollte.Vor Ort entpuppte es sich dann aber als ein vor einem Supermarkt abgestelltes Motorrad, das komplett in Flammen stand. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, Verletzte gab es nicht. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.Darüber hinaus war die Feuerwehr in Bad Lauchstädt im Einsatz, weil sie eine Ölspur beseitigen musste. Dasselbe war auf der Autobahn 38 nötig, nachdem bei einem Unfall mit Blechschaden Flüssigkeiten ausgelaufen waren, wie es weiter hieß. (mz)

Quelle: Krumpa bei Braunsbedra: Motorrad brennt vor einem Supermarkt | Naumburger Tageblatt/MZ

Seite generiert in 1,022 Sekunden