KTM: „Wir hassen es, zu verlieren“

2018-01-01 19:31:03

01. Januar 2018 – 19:31 Uhr

KTM RC16

Die RC16 ist KTMs wertvollster Technologietrger

© KTM

(Motorsport-Total.com) – KTM nimmt im Motorradsport eine besondere Rolle ein. Der sterreichische Motorradhersteller schickt in allen drei Grand-Prix-Klassen eigene Motorrder an den Start. Mit dem MotoGP-Projekt und dem Debt in der Moto2 betrat KTM im Vorjahr Neuland. Klassenbergreifend knnen junge Talente vom Rookies-Cup bis in die MotoGP an KTM gebunden werden. Parallel laufen die Offroad-Projekte weiter auf Hochtouren. Bei der Dakar-Rallye ist KTM die Benchmark. Und auch im Enduro- und Motocross-Sport kmpfen die sterreicher an der Spitze.

Die Rennsportabteilung wirkt wie das Herz des Unternehmens. „Wir sind eine Rennfirma. Die Ready-to-Race-Philosophie ist nicht nur ein Marketingslogan. Es geht alles Hand in Hand“, betont Motorsport-Direktor Pit Beirer und berichtet stolz: „Wir rsten weltweit 72 Werkspiloten auf der ganzen Welt aus. Es kommen ziemlich viele Teams, Trucks, Werksttten und…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen