Kymco AK 550i ABS – erster Test – Schon gefahren – Motorrad

14 June 2017 | 12:00 am

Mit dem neuen AK 550i ABS bringt Kymco einen Mischling an den Start, der die besten Eigenschaften eines Rollers und eines Motorrads vereint.

Würde Captain Kirk in ferner Zukunft mit einem Scooter durch die endlos weiten Gänge seines Raumschiffs „Enterprise“ rollern, könnte er mit dem brandneuen Kymco AK 550i ABS sogar Technik-Freak Scotty beeindrucken.

Mit dem „Super Touring Scooter“ begründen die Taiwanesen nach eigenem Anspruch eine völlig neue Klasse – einen Mischling mit der Bequemlichkeit eines Rollers und dem sportlichen Fahrgefühl eines Motorrads. Gleichzeitig ist der Kymco AK 550i ABS das erste voll digital vernetzte Fahrzeug seiner Art. Zu haben ist das mit 37,5 kW/51 PS dynamische und gleichzeitig praktische Scooter-Bike von diesem Sommer an ab 9.999 Euro (Deutschland: 9.799 Euro) und liegt somit deutlich unter dem etwas…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen