L707 Nordhelle Stock-Prügler verurteilt | 21.09.2017

2017-09-21 16:15:00

Das Video machte im Internet die Runde: Ein Wanderer überquerte 2016 die L 707 („Nordhelle“) bei Herscheid (NRW) und schlug dabei mit einem Stock mehrfach nach vorbeifahrenden Motorrädern. Eine 25-jährige Fahrerin verletzte er dabei leicht am Oberarm. Sie stürzte zum Glück nicht, sondern konnte ihre Maschine kontrolliert anhalten.

Das Amtgericht Plettenberg verurteilte den 48-Jährigen aus Lüdenscheid jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu einer Haftstrafe von zehn Monaten und 2000 Euro Geldstrafe. Die Haftstrafe wurde für drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Außerdem muss der Mann der Motorradfahrerin 500 Euro Schmerzensgeld zahlen.

An dieser Stelle prügelte der 48-Jährige auf vorbeifahrende Motorräder, nachdem er die Straße überquert hatte. Inzwischen wurde ein Fahrbahnteiler installiert.

Die L 707 südlich von Herscheid ist unter Nordrhein-Westfalens Bikern wegen ihrer Kurven im Bereich der Nordhelle beliebt. Nachdem…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen