Lausitzring meldet Erfolg

23 March 2016 | 3:56 pm

(cs.) Es geht langsam, aber es geht aufwärts am Lausitzring. Plus fünf Prozent Besucher und 87,4 Prozent Streckenauslastung meldete Geschäftsführer Josef Meier für das vergangene Jahr. |

Flieger Matthias Dolderer,  Chef Josef Meier, die Motorrad-Racer Max Neukirchner (v.l.) und Markus Reiterberger (r.) und DTM-Pilot Christian Vietoris treffen sich in diesem Jahr nicht nur für Pressefotos auf den Lausitzring. Foto: PR/ EuroSpeedway Verwaltungs GmbH
Flieger Matthias Dolderer, Chef Josef Meier, die Motorrad-Racer Max Neukirchner (v.l.) und Markus Reiterberger (r.) und DTM-Pilot Christian Vietoris treffen sich in diesem Jahr nicht nur für Pressefotos auf den Lausitzring. Foto: PR/ EuroSpeedway Verwaltungs GmbH

Knapp 312.000 Menschen kamen 2015 auf die Rennstrecke im Süden von Brandenburg. „Diese positive Entwicklung wollen wir beibehalten“, gibt Meier die Richtung vor. Auch wenn „das Marktumfeld nicht einfach ist“ habe es seine Truppe geschafft, die Rennstrecke „durch … verstärkte Ausrichtung auf die intensive Kundenbetreuung in eine gute Position zu bringen“.

„Intensive Kundenbetreuung“ übersetzt Lausitzring-Sprecher Robert Kaltschmidt mit „sehr gutem Kontakt zu Firmen und Veranstaltern“, die gleich die ganze Strecke mieten – zum Beispiel für Fahrzeugtests. Die Veranstaltung mit den meisten Besuchern war 2015 übrigens das DTM-Rennen, bei dem mehr als 60.000 Zuschauer den Lausitzring bevölkerten.

Höhepunkte der neuen Saison sollen unter anderem Rennen der Superbike*IDM (29. April bis 1. Mai) der Superbike Weltmeisterschaft (16. bis 18. September), das Red Bull Air Race (3. und 4. September) und der DTM (3. bis 5. Juni) werden. Darüber hinaus bemühen sich die Verantwortlichen um neue Events wie Festivals und Konzerte. Dafür fehlt ihnen aber noch ein passender Partner, so Meier.

Quelle: Christoph Springer – Unkorrekt – der DNN-Blog

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,226 Sekunden