Leinfelden-Echterdingen: Motorrad mit zwei Personen gerammt – Polizei

2018-10-12 14:01:24

Anzeige

Leinfelden-Echterdingen (pol) Ein 63-Jähriger hat am Donnerstagabend aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit ein zu spät erkannt und so einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mercedes-Fahrer war gegen 19 Uhr mit seinem E 250 auf dem Kreisverkehr in der Plieninger Straße unterwegs und wollte diesen in Richtung Flughafen verlassen. Bei dem dichten Verkehr entging ihm ein , dessen Fahrer direkt hinter dieser Ausfahrt des Kreisverkehrs einem Mann mit Hund das Überqueren der Straße ermöglicht und deswegen angehalten hatte. In der Folge fuhr der Mercedes-Fahrer auf das auf. Die von zwei Personen besetzte wurde dadurch stark nach vorne gestoßen, wodurch der 24-jährige Fahrer und seine 22-jährige Mitfahrerin vom stürzten. Beide wurden leicht verletzt. Am entstand ein Schaden von ungefähr 2700 Euro.

Anzeige

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen