Home / Motorrad News / Leit-Kultur: Intermot 2018 in Köln

Leit-Kultur: Intermot 2018 in Köln

2018-11-12 08:30:48

Von wegen Modellflaute wegen der bevorstehenden Euro 5- Norm: Zwar sparten viele ihr Pulver für die Eicma in Mailand, Premieren gab es in Köln aber trotzdem: Mit Ninja 125, Z 125 und -R 125 stellten Kawa und der Weltöffentlichkeit gleich drei brandheiße Achtel­liter-Maschinen für den Zweirad- Nachwuchs vor. Und zog mit der Katana einen richtig schicken Retro-Ableger der feinen -S 1000 aus dem Hut. Da ist es kaum verwunderlich, dass der frische Wind doppelt so viele junge Leute anlockte wie vor zwei Jahren. Insgesamt blieb man mit rund 220 000 Besuchern auf dem Niveau von 2016.

Nach sechsjähriger Pause läutete am ersten Messetag der ökumenische MoGo die Messe ein. Knapp 400 trafen sich zum Gottesdienst im Kölner Dom und tingelten anschließend im Korso quer durch die Stadt und in Richtung Messeparkplatz. Die war wieder ein Potpourri aus klassischen Ständen und Mitmach-Events. In Halle sieben beispielsweise…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen