Lifestyle auf zwei Rädern!

2018-08-21 16:29:35

Nur ein Zylinder, ein stylisches Design und eine Sitzposition, die nicht für jeden gemacht ist: Die Svitpilen ist kein perfektes Motorrad, aber ein sehr spaßiges.

Schwedisch wie in Gründerzeiten der Marke Husqvarna – 115 Jahre liegt das zurück – ist außer dem Namen Svitpilen nichts an diesem Motorrad. Svitpilen heißt „weißer Pfeil“, und den schießt die seit 2013 zu KTM gehörende Marke in eine Richtung ab, wo weit und breit kein Wettbewerber zu sehen ist. Die Svitpilen ist insofern die Antwort auf eine Frage, die niemand gestellt hat. Dass die Motorradwelt ein Einzylinder-Bike für immerhin 10.000 Euro braucht, hat keiner behauptet. Doch nun steht sie da, die Husqvarna Svitpilen 701, und sie ist nicht nur ihres Antriebes wegen anders als die anderen. Ihre Form ist ähnlich gelungen wie die des iPhone: Glatt, kühl, reduziert, wertig die Oberflächen, zudem ist das Krad fein verarbeitet.

Die Husqvarna Svitpilen 701 nutzt als Antrieb einen Motor, der bei KTM bereits…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen