Home / Racing News / Lob vom Weltmeister: Stefan Bradl laut Marquez “einer der besten Testfahrer”

Lob vom Weltmeister: Stefan Bradl laut Marquez “einer der besten Testfahrer”

Hits: 34

2019-02-11 16:22:22

Stefan Bradl - © LAT

© LAT – Stefan Bradl übernahm in Sepang
Jorge Lorenzos Platz im Repsol-Team

(-Total.com) – reiste extrem angeschlagen zum -Vorsaisontest nach Sepang.

Weltmeister Marc kämpfte mit den Nachwehen seiner Schulteroperation, Neuzugang Jorge Lorenzo war nach seinem Trainingssturz gar nicht erst dabei und Cal Crutchlow saß erstmals seit seinem schweren Sturz im Oktober 2018 wieder auf der MotoGP-Maschine. Lediglich LCR-Pilot Takaaki Nakagami und Testpilot Stefan Bradl waren komplett fit.

Besonders Bradl war für HRC wichtig, denn der Zahlinger sammelte sowohl beim Shakedown-Test als auch beim offiziellen Test viele Erfahrungen für Honda. Allein beim offiziellen IRTA-Test drehte Bradl 167 Runden und lieferte den Ingenieuren allerhand Informationen. Und schnell war der Deutsche auch. Lediglich 1,129 Sekunden verlor der ehemalige Moto2-Champion auf die Bestzeit. Marquez war nur zwei Zehntelsekunden schneller.

„Bradl zu haben ist eine große…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen