Loblied auf Lichtbildner Hennes

2018-07-29 02:29:43

Hennes.

Das Leben von Fotografen hinter der Leitplanke bei Sportevents ist kein Zuckerschlecken. Schwere und teure Ausrüstung, garstige Streckenposten (mitunter), sengende Sonne oder Regen satt, lange Fußmärsche und Stress in allen Variationen. Einer, der alles relaxed wegsteckt und den nichts wirklich aus der Ruhe bringt, ist Johann »Hennes« Lenz aus Kerpen, der schon eine ganze Weile in der Szene rumturnt; wenn ich nicht irre haben wir uns zu seeligen Duke Battle-Zeiten kennen gelernt. Wenn der Wind pfeift, ist sein Erkennungszeichen eine grüne Wollmütze, wenn die Sonne brennt, latscht er in gelben Sandalen herum, die wie Holländer-Schuhwerk aus Holz anmuten, tatsächlich aber aus Kunststoff sind.

Hennes, der ungefähr aussieht wie Bukowski, ist fototechnisch ein Künstler vor dem Herrn, nicht nur bei Renn-Events, sondern auch im Studio und bei Onsite-Produktionen draussen in freier Wildbahn. Ob Kölner Dom, Vater Rhein oder architektonische…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen