Lokalmatador Kornfeil auf Pole, Öttl Vierter

2018-08-04 13:29:37

(-Total.com) – Die großen Favoriten brachten sich beim Moto3-Qualifying zum Tschechien-Grand-Prix in Brünn selbst um die Chance, einen finalen Angriff zu starten. Das Taktieren der Fahrer und Teams resultierte darin, dass die meisten Fahrer bereits vor dem Start der finalen fliegenden Runde abgewunken wurden. Nutznießer war PrüstelGP-Pilot Jakub Kornfeil (), der mit einer beherzten letzten Runde zur Pole-Position fuhr und die tschechischen Fans jubeln ließ.

Jakub Kornfeil

Jakub Kornfeil setzte im Qualifying auf die richtige Taktik Zoom

Beim finalen Umlauf überholte Kornfeil mehrere Fahrer, unter anderem auch KTM-Markenkollege John McPhee, der das Qualifying schlussendlich als Zweiter beendete. Die erste Startreihe wird am Sonntag von Marcos Ramirez (KTM) komplettiert.

Philipp Öttl (KTM) fuhr ein gutes Qualifying und verbesserte sich beim finalen Angriff auf die vierte Position. Er steht am Sonntag zusammen mit Fabio di Giannantonio () und Aron…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen