Marc Marquez rechnet 2018 mit Johann Zarco

2017-11-23 13:37:32

23. November 2017 – 13:37 Uhr

Der Weltmeister prophezeit, dass 2018 nicht nur Werkspiloten die Siege unter sich ausmachen: Neben Ducati rechnet er vor allem mit Johann Zarco

Johann Zarco, Marc Marquez

Beim Finale in Valencia kmpften Johann Zarco und Marc Marquez um den Sieg

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – Tech-3-Yamaha-Pilot Johann Zarco beendete seine erste Saison in der MotoGP als Rookie of the Year. Zudem setzte sich der Franzose in der Privatfahrerwertung durch und lie unter anderem MotoGP-Laufsieger Cal Crutchlow (LCR-Honda) und Danilo Petrucci (Pramac-Ducati) hinter sich. 2018 drfte sich Zarco dank der Erfahrungen aus der abgelaufenen Saison weiter steigern. Selbst Weltmeister Marc Marquez hat ihn auf der Rechnung.

„Die nchste Saison wird ein neues Jahr sein, doch im Moment bin ich bis zum 1. Januar der Weltmeister“, bemerkt der MotoGP-Champion. „Wir hoffen, dass wir um die Meisterschaft kmpfen knnen. Wir versuchen, wie immer hart zu arbeiten in der Vorsaison. Wie wir in…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen