Home / Racing News / Marco Bezzecchi gewinnt, Jorge Martin stürzt

Marco Bezzecchi gewinnt, Jorge Martin stürzt

2018-10-21 05:17:00

(-Total.com) – Das Titelrennen in der Moto3-Klasse ist nach dem Grand Prix von Japan wieder komplett offen. Marco Bezzecchi fuhr im Sprint zur Ziellinie an seinem -Markenkollegen Darryn Binder vorbei und eroberte seinen dritten Saisonsieg. Der Italiener triumphierte vor seinem Landsmann Lorenzo Dalla Porta (), der sich im Fotofinish auch noch Binder schnappte. Jorge Martin () schied durch Sturz aus, wodurch sein WM-Vorsprung auf Bezzecchi auf einen Punkt schrumpfte (zur WM-Wertung).

Marco Bezzecchi

Mit seinem dritten Saisonsieg machte Marco Bezzecchi die WM wieder spannend Zoom

Die kleinste Klasse zeigte auf dem Twin Ring Motegi wieder viel Spektakel. Da die KTM-Motorräder besser aus den Haarnadeln beschleunigten, mussten die Honda-Fahrer auf der Bremse diese verlorenen Meter wieder gutmachen. Sieben Runden vor Rennende wäre es beinahe zu einer Kollision zwischen Martin und Bezzecchi beim Anbremsen von Kurve 11 gekommen. Eine Runde später spielte sich…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen