Home / Motorrad News / Markus Pohl baut sich sein Kult-Motorrad einfach selbst

Markus Pohl baut sich sein Kult-Motorrad einfach selbst

2018-10-10 11:51:06

38-Jähriger aus Saulburg (Lkr. Straubing-Bogen) stellt sogar die Bauteile für sein Traum- selbst her – und demnächst folgt eine Designer-Version

Saulburg. Keine Frage, Markus Pohl aus Saulburg (Landkreis Straubing-Bogen) liebt Motorräder. Seine ganze Leidenschaft jedoch, die gilt einem Modell, das unter Kennern weltweit Kultstatus genießt: die Münch Mammut. Enorm schwierig (und kostspielig), heutzutage eine Original-Maschine zu erwerben. Markus Pohl kam deshalb auf eine spektakuläre Idee: Er baute sich sein Traum-Motorrad einfach selbst!

Nur etwa 500 Stück der Münch Mammut wurden ab Mitte der 60er-Jahre unter Federführung des deutschen Konstrukteurs Friedel Münch hergestellt. Obwohl markenrechtlich an ein anderes Unternehmen vergeben, hielt sich bei der eingefleischten Fangemeinde der Spitzname „Mammut“ bis zum heutigen Tag. Jede Maschine ist ein Unikat. „Es gibt keine baugleichen Maschinen“, sagt Markus Pohl. Die haben den…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen