Medien hetze gegen Rocker

In den letzten Wochen haben die Medien mit zweifelhaften Berichterstattungen über Rocker für Schlagzeilen gesorgt. Insbesondere die Meldung der Bild Zeitung, welches ein Mitglied der Hells Angels als Mitarbeiter einer Frankfurter Sicherheitsfirma Flüchtlinge bewachen würde beschuldigte, schlug im Januar hohe Wellen. Politik und Medien bezeichneten diesen Zwischenfall gleichermaßen als Skandal, der lückenlos aufgeklärt werden müsse. Die Tatsache, dass es sich bei den Behauptungen um Unwahrheiten gehandelt hat, ließen diese dann jedoch größtenteils unter den Tisch fallen….

Der Beitrag Medien hetze gegen Rocker erschien zuerst auf RockerPortal.


Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen