Mehr Technik, mehr Variationen, etwas höhere Preise

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-07-17 07:10:40

Vielfältige Anpassungen

| Autor / Redakteur: Ulf Böhringer/SP-X / Judith Leiterer

BMW frischt seine Modellpalette für das Jahr 2018 auf.

BMW frischt seine Modellpalette für das Jahr 2018 auf.
(Bild: BMW Motorrad)

BMW Motorrad überarbeitet seine Modellpalette und pusht Sicherheits-Features. Das geht nicht ohne Preiserhöhung. Mit Ausnahmen.

Nicht nur neue Farben, sondern auch neue Serien-Ausstattungsumfänge sowie neue Sonderausstattungen finden sich im Modellprogramm 2018 von BMW Motorrad; es wird im August wirksam. Unter anderem wird der bislang nur im Sechszylinder-Bike K 1600 GT orderbare „intelligente Notruf“ künftig auch für den Einbau im zweiten Touringmodell der Bayern, der R 1200 RT, sowie für die Reiseenduros mit dem 1200er Boxermotor angeboten.

Während sich bei der R 1200 GS ansonsten nicht viel ändert, weitet BMW bei der ähnlich stark gefragten R 1200 GS Adventure das Individualisierungsprogramm deutlich aus. So wird dort künftig das Dynamic ESA Next Generation zum Einbau kommen, bei dem…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,058 Sekunden