Milwaukee 2019: Aprilia? BMW? Suzuki? Ducati?

2018-07-11 09:27:33

(Motorsport-Total.com) – Im von Shaun Muir Racing (SMR) betriebenen Milwaukee-Team herrscht nach wie vor keine Klarheit, wie es in der Superbike-WM-Saison 2019 weiter geht. Mit der Unterstützung von Aprilia war Teamchef Shaun Muir lange Zeit unzufrieden. Zuletzt näherten sich der Brite und der Hersteller aus Noale wieder an. Doch es ist auch denkbar, dass SMR zu BMW, Suzuki oder Ducati wechselt. Im Rahmen des Rennwochenendes in Misano haben wir uns mit Muir unterhalten und herausgefunden, welche Optionen es momentan für das Team gibt.

Eugene Laverty

Bleibt das SMR-Team Aprilia weiterhin treu oder steht ein Wechsel bevor? Zoom

„Im Moment gibt es nichts Konkretes“, erklärt Muir. „Wir hatten aber ein konstruktives Meeting mit Aprilia. Ich denke, dass wir in den bevorstehenden zehn Tagen wissen werden, wie es weiter geht.“ Eine weitere Zusammenarbeit mit Aprilia wird also nicht ausgeschlossen. „Nein, überhaupt nicht“, stellt Muir klar, der zuletzt nicht mit Kritik an den…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen