Missglücktes Überholmanöver – Motorrad prallt beim Einscheren gegen einen Pkw

2018-03-10 22:01:00

Am Freitag, 9. März, gegen 12.30 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Niederbayer mit seinem schweren Yamaha-Motorrad die Staatsstraße von Sünching in Richtung Geiselhöring. In einem Waldstück begann er, die zwei vor ihm fahrenden Autos zu überholen.

SÜNCHING Während des Überholvorgangs bemerkte er einen Lkw, der ihm entgegenkam. Folgerichtig bremste er sein Kraftrad stark ab und wollte wieder zwischen den beiden Autos einscheren. Jedoch stieß er hierbei in die Fahrerseite des vorderen Autos, kam zu Sturz und schlitterte in den linken Straßengraben. Bedingt durch die Hebelwirkung kam das angefahrene Auto ins Schleudern und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der Motorradfahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus Mallersdorf. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 4.500 Euro.


Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen