Home / Motorrad News / Mit Beiwagen aus Kurve geflogen – Motorradfahrer (53) stirbt nach Feuer-Unfall – Ruhrgebiet

Mit Beiwagen aus Kurve geflogen – Motorradfahrer (53) stirbt nach Feuer-Unfall – Ruhrgebiet

2018-03-11 20:08:28

Warendorf (NRW) – Schrecklicher Feuer-Unfall auf der Landstraße!

In einer Kurve ist am Sonntag im Münsterland ein mit Beiwagen in ein entgegenkommendes gerast – ein Fahrer starb, der andere schwebt in Lebensgefahr!

Der verheerende Crash passierte um 13.35 Uhr zwischen Oelde und dem Nachbarort Ennigerloh. Ein Mann aus Beckum (53) war mit dem Gespann Richtung Oelde unterwegs. Ein Polizeisprecher: „Er geriet ausgangs einer scharfen Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr. Bei dem Zusammenprall gerieten die Motorräder in Brand.“

Lebensgefahr!

Die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Ennigerloh hatten die Flammen schnell unter Kontrolle. Die Ärzte und Sanitäter mussten sich zudem um mehrere geschockte Zeugen kümmern. Sie wurden erst an…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen