Home / Motorrad News / Mit dem Motorrad bis nach New York

Mit dem Motorrad bis nach New York

2018-10-10 17:36:07

Wie es ist, die eigene Komfortzone zu verlassen und auf eine Abenteuerreise zu gehen, darüber berichten drei junge Menschen am Freitag, 19. Oktober, um 20 Uhr im Kino Traumpalast. Nach dem Beenden ihres Kunststudiums entschlossen Elisabeth Oertel, Efy Zeniou, Anne Knödler, Kaupo Holmberg und Johannes Fötsch die eigene Komfortzone zu verlassen, um sich selbst ein von der Welt zu machen. Im Herbst 2014 verließen sie auf der Suche nach einem Landweg, der die jungen Künstler in Richtung Osten bis in den „Westen“ führen würde. Die Wahl des Vehikels war hierbei ausschlaggebend – die Ural 650. Das gilt als robust, leicht zu reparieren und vor allem aber als extrem unzuverlässig. Dementsprechend hatten die Fünf mehr Pannen, als es Moskitos in Sibirien gibt. Doch das war der Plan. Denn es ging darum in engen Kontakt mit der Bevölkerung zu gelangen. Denn eine Panne zu haben gleicht einer universellen Sprache, jeder kann das einfach verstehen und…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen