Mit dem Motorrad durch zwei Kontinente und sieben Klimazonen: Das Abenteuer ihres Lebens – Münsterla…

2018-09-08 07:06:59

Sechs Motorradfreunde machten sich Anfang August 2017 auf, um das Abenteuer ihres Lebens zu bestehen. Mit -Motorrädern starteten sie in Anchorage, Alaska und fuhren bis nach Ushuaia, Argentinien beziehungsweise Santiago, Chile. Aus beruflichen Gründen konnten nicht alle die gesamte Tour mitmachen. Die letzten Teilnehmer kehrten Ende Dezember nach zurück. Die weiteste Distanz schlug mit 42 000 Kilometern auf dem Tacho zu Buche. Fünf Jahre der Vorbereitung steckten in dieser Reise, durchquert wurden zwei Kontinente, sieben Klimazonen und 15 Nationen. Ob es aufregend war? Na klar! Peter Kohnke aus Altenberge war einer von den Bikern, die es wissen wollten. Würde er die Reise noch einmal machen? „Ja, aber wahrscheinlich wird es wohl keine zweite Gelegenheit geben“, vermutet er. Am Donnerstag erlebte das Publikum im Hotel Stüer einen spannenden Vortragsabend mit zahlreichen Foto-Impressionen.

„Wir haben uns auf der Panamericana bewegt“, sagt Kohnke….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen