Mit der Himalayan in den Himalaya des kleinen Mannes

2018-06-13 09:31:19

Zusammen mit einer Royal Enfield Bullet bollerte die neue Enduro des indischen Herstellers durch die Schweizer Alpen. Dabei zeigte sich: Auch kleine Maschinen bringen großen Fahrspaß, wenn man sich darauf einlässt.

Hübsch sieht sie aus, die Royal Enfield Himalayan. Obwohl „hübsch“ vielleicht nicht das richtige Wort ist. Sie gibt sich alle Mühe, mit ihren robusten Gepäckträgern aus Stahlrohr, den grobstolligen Reifen und dem matten schwarzen Lack archaisch zu wirken. Doch so ganz gelingt ihr das nicht. Der Rundscheinwerfer, die schönen Speichenräder und der klassische luftgekühlte Einzylinder wecken Sympathien und zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Mir gefällt sie. Also aufgesessen und ausprobiert. 1.300 Kilometer stehen uns in den nächsten drei Tagen bevor und ich bin voller Vorfreude, die Schweizer Alpen kennenzulernen.

Beim kurzen Druck auf den Starterknopf wundere ich mich zuerst, warum sie nicht von allein anspringen will. Klar, eine Servofunktion wie bei…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen