Home / Motorrad News / Mondial HPS 300i ABS im Test: China-Kracher

Mondial HPS 300i ABS im Test: China-Kracher

2019-01-14 04:55:00


Der erste Eindruck: Kurze Sportsitzbank und Rundscheinwerfer vom Café Racer; breiter Lenker; Stollenreifen und Stummelauspuffrohre wie bei einem – der gelungene Stilmix schmeichelt dem Auge.

Das sagt der : F.B Mondial ist als Hersteller den meisten Menschen unbekannt. Aber wer in der -Rennsporthistorie der Vierziger- und Fünfzigerjahre des letzten Jahrhunderts gräbt, stößt zwangsläufig auf die Firma. Die italienische Motorradmarke, benannt nach den vier Gründerbrüdern “Fratelli” Boselli, kurz F.B, gewann zwanzig Jahre lang reihenweise Weltmeisterschaften. Die Erfolgsgeschichte hielt leider nicht ewig. Im Jahr 1979 wurde das letzte in Bologna gebaut, F.B Mondial war tot.

2014 haben Cesare Galli und Pier Luigi Boselli, letzterer ein Nachfahre der vier Gründer, die Marke F.B Mondial wiederbelebt, zuerst mit drei 125--Modellen. Die verkauften sich passabel. Jetzt…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen