Moto Guzzi V7 III (2017 bis 2018)

2018-02-08 05:42:00

Die neue Moto Guzzi V7 III Carbon unterscheidet sich von den anderen Modellvarianten ausschließlich in der Optik. Technisch hat sich im Vergleich zu den anderen Modellvarianten Anniversario, Stone, Racer, Special nichts verändert. Die Lackierung der neuen Guzzi ist vorwiegend in mattem Schwarz gehalten. Die Carbon-Variante wird offiziell als limitierte Edition gelistet. Entsprechend wird es lediglich 1.921 Exemplare geben. Sie ist ab sofort erhältlich und kostet 9.990 Euro (inklusive Nebenkosten).

Moto Guzzi V7 III-Präsentation auf der EICMA 2016

Beinahe verschämt verweist der Pressetext zur Moto Guzzi V7 III auf eine gegenüber den Vormodellen auf 52 PS gestiegene Nennleistung und 60 Nm maximales Drehmoment – wobei dies auf keinen Fall die treibende Idee hinter dem Update gewesen sei. Vielmehr solle auch die dritte V7-Generation dieses Jahrtausends ein einsteigerfreundliches, kompaktes und nicht zu schweres Spaßfahrzeug bleiben.

Dazu tragen vor allem die Modifikationen am Motor…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen