Home / Motorrad News / Moto Morini wird chinesisch

Moto Morini wird chinesisch

2018-10-12 14:41:20

Die chinesische Zhongneng Vehicle Group übernimmt 100 Prozent des italienische Unternehmens Moto Morini SRL.

Die Gerüchteküche brodelte bereits im Vorfeld der : Bei der italienischen Manufaktur Moto Morini stünde ein neuer Investor in den Startlöchern. Am Pressetag der , am 2. Oktober, unterrichtete Riccardo Bertaggia die »bike und business«-Redaktion vom vollzogenen Deal. Die chiensische Zhongneng Vehicle Group kauft Moto Morini. Die Autjann SRL gab den Verkauf von 100 Prozent des Aktienkapitals von Moto Morini SRL an die Zhongneng Vehicle Group Co. Ltd. bekannt. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Werkssitz und die Produktion von Moto Morini in Trivolzio südlich von Mailand bleiben bestehen. Alle 30 Mitarbeiter sollen weiter beschäftigt werden. Das chinesische Unternehmen hat seinen Firmensitz im Südwesten Chinas und lässt jährlich rund 500.000 Roller mit kleinen Hubräumen vom Band laufen und fertigt Motoren für andere…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.