Moto2: Konkurrenz im eigenen Lager – Südwest Presse

3 March 2016 | 4:14 am

Mit einem bereits siegreichen Teamkollegen verstrkt soll der Knoten im Memminger Moto2-Team Intact GP endlich platzen. Das erhht auch den Druck auf den schwbischen Stammfahrer Sandro Cortese.

Zu Hunderten stehen die Fans Spalier, als Sandro Cortese auf seiner Nummer 11 und Jonas Folger auf der 94 aus der Box in der Memminger Lagerhalle ihres Sponsors fahren. Fast jeder hat sein Handy auf die beiden Motorrad-Piloten ausgerichtet, als sie die Motoren ihrer 130 PS starken Maschinen aufheulen lassen und mit den nahezu identischen Kalex-Bikes auf die Bhne fahren. Zumindest die Prsentation des schwbischen Moto2-Teams Dynavolt IntactGP vor rund 400 geladenen Gsten rund drei Wochen vor dem Saisonstart war schon einmal meisterlich.

Und immer wieder fiel bei den Sponsoren, Verantwortlichen und Fans das Wort „Dreamteam“: Erstmals seit Jahrzehnten kmpfen wieder zwei deutsche Fahrer in einem Team um die Krone bei einer Motorrad-Weltmeisterschaft. Denn der Schwabe Sandro Cortese, der in seinen ersten drei Jahren in der Moto2 ordentlich Lehrgeld zahlen musste und nicht ber zwei dritte Pltze hinauskam, hat jetzt einen zweiten, starken Fahrer zur Seite gestellt bekommen: Jonas Folger aus Mhldorf hat mit 22 Jahren seinem vier Jahre lteren Teamkollegen schon zwei Siege in der „Zweiten Liga“ des Motorradsports voraus. „Die Verstrkung war der logische Schritt“, erklrt Jrgen Lingg, der „Macher“ des 2013 extra fr den damaligen Moto3-Weltmeister Cortese gegrndeten Teams Dynavolt IntactGP, und rechnet vor: „Mit zwei Fahrern haben wir jetzt 100 Prozent mehr Chancen aufs Podest zu fahren.“

Denn die Verantwortlichen mussten sich in der Vergangenheit auch eingestehen, dass es mit dem Berkheimer Cortese, der fr den Ulmer Motorsport-Club (UMC) startet, nicht so schnell voranging, wie erhofft. „Wir waren ein neues Team und haben viele Fehler gemacht“, gesteht Lingg, „aber diese Saison sind wir deutlich besser…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 2,050 Sekunden