Moto2 Qualifying in Jerez: Premieren-Pole für Baldassarri

2018-05-05 16:16:42

(Motorsport-Total.com) – Lorenzo Baldassarri (Kalex) hat sich in Jerez de la Frontera (Spanien) die erste Pole-Position seiner Karriere gesichert. Der Italiener bestimmte schon im dritten Freien Training das Tempo in der Moto2-Klasse und legte die Latte im Qualifying noch eine Stufe höher. Baldassarri stellte mit 1:41.925 Minuten die schnellste je auf dieser 4,4 Kilometer langen Strecke gefahrene Runde auf. Es war aber knapp, denn Lokalmatador Alex Marquez (Kalex) kam Baldassarri bis auf 0,071 Sekunden nahe.

Lorenzo Baldassarri

Zum ersten Mal wird Lorenzo Baldassarri von der Pole-Position starten Zoom

Die erste Startreihe komplettierte Francesco Bagnaia (Kalex) als Dritter. Bagnaia gewann in diesem Jahr schon zwei Rennen und kam als WM-Führender zum Europa-Auftakt nach Andalusien. Ein turbulentes Qualifying erlebte Jorge Navarro (Kalex). Einerseits sicherte sich der Spanier Platz vier, aber er rutschte einmal in „Dry Sack“ ins Kiesbett. Bester KTM-Pilot war Brad Binder auf Platz…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen