Home / Racing News / Moto3 Misano FP2: Titelkandidaten schlagen zurück

Moto3 Misano FP2: Titelkandidaten schlagen zurück

2018-09-07 14:13:02

(-Total.com) – In der Nachmittagssession beim Gran Premio di San Marino e della Riviera di Rimini auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli haben sich nach der Bestzeit von Jakub Kornfeil am Vormittag die WM-Kandidaten wieder an die Spitze gesetzt: Jorge Martin () fuhr in 1:42.324 Minuten die Bestzeit vor seinem direkten Kontrahenten Marco Bezzecchi () mit 0,092 Sekunden Rückstand.

Jorge Martin

Jorge Martin holte sich am Freitag die Favoritenrolle ab Zoom

Martin führte die Sitzung lange Zeit an, bevor in der zweiten Hälfte zunächst Enea Bastianini (Honda; 3.) und Lorenzo Dalla Porta (Honda; 7.) an die Spitze gingen. Bastianini verdrängte seinen Landsmann kurze Zeit später wieder. Drei Minuten vor Schluss übernahm Bezzecchi das Kommando, doch Martin verdarb die italienische Party. Vor allem im letzten Sektor fuhr er die entscheidenden Hundertstelsekunden heraus.

Nach seinem zweiten Platz am Vormittag konnte sich Philipp Öttl (KTM) im zweiten Freien…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 26

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.