MotoGP 2018 in Brünn (Tschechien)

2018-08-04 11:12:00

War bereits das Qualifying zum Tschechien Grand Prix in Brünn spannend, setzte das Rennen vor allem in der Schlussphase noch mal einen oben drauf. Den Sprint zur ersten Kurve konnte der von Platz kommende Valentino Rossi für sich entscheiden, Polesetter Andrea Dovizioso konterte aber noch in der ersten Runde und ging in Führung in Runde zwei. Zur selben Zeit war das Rennen für Stefan Bradl (Honda) und Maverick Vinales (Yamaha) nach einem Unfall in Kurve drei bereits zu Ende. Bradley Smith (KTM), der ebenfalls in den Zwischenfall verwickelt war, konnte das Rennen zwar fortsetzen, musste dann aber in Runde fünf endgültig aufgeben.

Nachdem das erste Viertel des Rennens recht geordnet ablief und sich Valentino Rossi, Jorge Lorenzo und Marc Marquez in Schlagdistanz hinter Andrea Dovizioso einsortiert hatten, attackiert Valentino Rossi den in Führung liegenden Ducati Piloten und konnte auch kurzzeitig die Führungsposition vom Ducati Piloten übernehmen. Kurz darauf ging Marc…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen