MotoGP-Showdown Valencia: Marquez nach 26. Sturz 2017 cool

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-11-10 17:28:12

10. November 2017 – 17:28 Uhr

Marc Marquez

Marc Marquez strzte in Valencia in der letzten Minute des Nachmittagstrainings

© LAT

(Motorsport-Total.com) – Der erste Schlagabtausch zwischen Marc Marquez (Honda) und Andrea Dovizioso (Ducati) beim finalen Kampf um den MotoGP-Titel 2017 ging am Freitag in Valencia zugunsten des Italieners aus. Im Vormittagstraining war Dovizioso als Vierter die Winzigkeit von 0,035 Sekunden schneller als Marquez, der Fnfter wurde. Im Nachmittagstraining reihte sich Dovizioso an dritter Stelle ein. Marquez schloss mit knapp drei Zehntelsekunden Rckstand auf seinen Rivalen abermals als Fnfter ab, strzte aber auf seiner letzten fliegenden Runde.

Fr Marquez war der Lowsider in Kurve 2 bereits der 26. Sturz in diesem Jahr. Diesen nimmt der WM-Spitzenreiter aber gewohnt locker. „Immerhin war ich heute schnell. Ich war mit einem gebrauchten Vorderreifen unterwegs, der schon viele Runden auf dem Buckel hatte. Da ist mir dann einfach das Vorderrad weggerutscht. Ich…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seite generiert in 3,690 Sekunden