MotoGP-Test Katar: Maverick Vinales setzt sich an die Spitze – Motorsport-Total.com

3 March 2016 | 8:28 pm

03. Mrz 2016 – 21:28 Uhr

Maverick Vinales

Der Geheimfavorit?: Maverick Vinales ist auch am Donnerstag sehr gut unterwegs

© www.suzuki-racing.com

(Motorsport-Total.com) – Am zweiten Tag der letzten MotoGP-Wintertestfahrten in Katar schoben sich die Rundenzeiten zusammen. Suzuki-Werksfahrer Maverick Vinales besttigte seine Topform und stellte die Tagesbestzeit auf. Mit 1:55.436 Minuten blieb der Spanier um 16 Tausendstelsekunden unter der gestrigen Bestzeit von Jorge Lorenzo (Yamaha). Der Weltmeister drehte am Donnerstag 48 Runden und reihte sich mit 0,099 Sekunden Rckstand an der dritten Stelle ein. Dazwischen schob sich Ducati-Werksfahrer Andrea Iannone auf den zweiten Platz.

So wie am Vortag wurde auch am Donnerstag in erster Linie am Abend unter Flutlicht gefahren. Als es ber dem Losail Circuit dunkel wurde und die Scheinwerfer die Strecke erhellten, gab es schon den ersten Sturz. Marc Marquez ging in seiner fnften Runde in Kurve 1 spektakulr zu Boden. Seine Honda sprhte Funken und der Tank fing auch kurz Feuer. Marquez blieb unverletzt und rckte spter mit dem zweiten Bike aus.

Honda hat in Katar Probleme mit der Fahrbarkeit am Kurvenausgang, Marquez fehlt das Vertrauen. Heute fehlten sechs Zehntelsekunden auf die Spitze. Das bedeutete Platz neun. Dani Pedrosa war um zwei Zehntel schneller und belegte Rang sieben. Bei Testfahrer Hiroshi Aoyama wurden die Zusatzflgel wieder abmontiert, dafr wurden sie bei Marquez RC213V angeschraubt.

Im Yamaha-Werksteam herrschte am Donnerstag wie immer viel Arbeit. Lorenzo absolvierte eine Rennsimulation und blieb dabei konstant bei 1:56.5 Minuten. Rossi verzichtete darauf und fuhr nur maximal zehn Runden am Stck. Der Superstar war heute einen Tick langsamer als am Vortag und lag eine halbe Sekunde hinter Vinales zurck. Damit reihte sich Rossi zwischen den beiden Honda-Werksfahrern als Achter ein. Bei Yamaha geht es bei diesem Test nur noch um die Feinabstimmung fr den Saisonauftakt am 20. Mrz an gleicher Stelle.

Bei Suzuki wurde die…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 0,976 Sekunden