Home / Motorrad News / Motorrad: Aegerter gerüstet für die neue Saison

Motorrad: Aegerter gerüstet für die neue Saison

2018-02-23 18:34:16

⋅ Anlässlich der Swiss-Moto-Ausstellung in Zürich enthüllt am Freitag der Schweizer Moto2-Fahrer Dominique Aegerter sein Dienstfahrzeug für die Saison 2018.

Seine neue -Maschine ist nicht wie üblich in Orange-Schwarz, sondern vorwiegend in Neongelb, der Lieblingsfarbe von Aegerter, gehalten.

“Da wir einen grossen Teil des Budgets im Kiefer Racing Team selber finanzieren mussten, hatten wir auch bei der Wahl der Farbe ein gewisses Mitspracherecht”, erklärte der 27-jährige Berner. “Auch wenn die letzten Monate nicht einfach waren, sind wir sicher gut gerüstet. Mein Ziel bleibt es, Ende Saison unter den Top fünf zu sein.”

Bei den letzten Moto2-Testfahrten verlor Aegerter gut eineinhalb Sekunden auf die Bestzeit. Bis zum Saisonstart am 18. März mit dem Grand Prix von Katar bleiben noch fünf Testtage in Almeria und Jerez, um den Rückstand aufzuholen und tatsächlich zur “gelben Gefahr” zu werden. (sda)

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen